WhatsApp Logo
Bewertungen:  Star (15)

Sprachreise Neuseeland: Mit Linguland in Sprache & Kultur eintauchen

Wir beraten dich!

Verónica hat 16 Sprachschulen in der ganzen Welt besucht

 043 500 25 66
Mo – Fr: 9.00 - 19.00 Uhr

Trotz der Entfernung zum Rest der Welt sind die Sprachschulen in Neuseeland nicht weniger professionell. Die von Linguland angebotenen Schulen sind Teil einer kleinen, vom Inhaber gehaltenen und geführten Kette, die Sprachschulen in allen Teilen der Welt betreiben. Der Anspruch der Internationalität war ein Grund, auch am Ende der Welt in Neuseeland zwei Sprachschulen zu eröffnen, von denen eine jedoch vor einigen Jahren geschlossen wurde. Die verbliebene hat davon profitiert, denn nun lernst du alle Studenten von Neuseeland in dieser Schule kennen.

%
Auckland 14 Sprachkurse
Schulpreis: ab 374 CHF
ab 338 CHF
Standard Sprachkurse 2 Kurse (1 Wo.) ab 338 CHF Endpreis
Intensiv Sprachkurse 9 Kurse (1 Wo.) ab 364 CHF Endpreis
Prüfungssprachkurse FCE, CAE, CPE, TOEFL, IELTS
Wir beraten dich!

Maria Elena gehört zu den 9 Sprachreisen-Experten von Linguland und ist seit 01/2014 dabei.

Mo – Fr: 9.00 - 19.00 Uhr

Unser beliebtester Sprachkurs in Neuseeland

Standard Sprachkurs
Standard Sprachkurs
LSI Auckland (Auckland, Neuseeland)

Kursangebot in Neuseeland

Die Sprachschulen in Neuseeland bedienen auf vielfältige Art und Weise die sehr unterschiedlichen Wünsche der Kunden. So gehören neben Standardsprachkursen und Prüfungskurse für die Cambridge-Tests, TOEFL und TOIEC auch Business-Englisch und Spezialkurse für verschiedene Berufsgruppen zum regelmäßigen Angebot der Schulen. Wenn du an einem der Prüfungskurse teilnimmst und deinen Aufenthalt in Neuseeland entsprechend geplant hast, kannst du die jeweilige Englischprüfung in vielen Schulen direkt vor Ort ablegen.

Ein besonderes Angebot neuseeländischer Sprachschulen sind zudem die Ultra-light-Kurse mit nur zehn Unterrichtseinheiten pro Woche. Diese Kurse eigenen sich besonders für Reisende, die primär Urlaub machen und trotzdem noch etwas für ihre Sprachkenntnisse tun möchten. Auch Work&Study-Touristen profitieren von diesem Kursangebot.


Der Unterricht unserer Sprachschulen in Neuseeland

Mit ihrer herzlichen und aufgeschlossenen Art begeistern die neuseeländischen Englischlehrer ihre Studenten. Der multimediale Unterricht führt oft zu schnellen Lernerfolgen und motiviert die Englischschüler. Zusätzliche Spiele lockern den Unterricht nicht nur auf, sondern fördern auch die Interaktion und die Gemeinschaft der Studenten. Wenn du besonders schnell Fortschritte beim Englischlernen machst, hast du in der Regel auch die Möglichkeit in einen Kurs eines höheren Sprachniveaus zu wechseln.

Lage und Ausstattung der Sprachschulen in Neuseeland

Neuseeländische Sprachschulen liegen im Allgemeinen zentral in den größeren Städten. Von ihnen aus sind Sehenswürdigkeiten und Freizeitangebote gut zu erreichen. Für die Pausen oder den Austausch mit deinen Mitstudenten nach dem Unterricht gibt es oft Lounges und Freizeiträume. Internet, Wlan sowie ein Computerraum gehören zudem meist zum Standard. Eine Bibliothek ermöglicht in vielen Schulen auch das selbstgesteuerte Lernen nach Unterrichtsschluss.

Besucht von , 12/2017

Neuseeland

Im Leben angekommen?

Besucht von , 02/2015

Neuseeland - einfach schön!

De Zeit mit all den Erfahrungen und Eindrücken in Neuseeland werde ich sicher nicht vergessen: es waren drei großartige Wochen während...

Sprachreisen Neuseeland - Fakten

Wie lang sollte mein Englischkurs in Neuseeland dauern?

Neuseeland ist von Mitteleuropa aus gesehen das wohl am weitesten entfernte Reiseziel, das man für eine Sprachreise auswählen kann, denn die Reise dorthin dauert mehr als einen ganzen Tag. Entsprechend empfehlen wir dir einen Sprachaufenthalt ab vier Wochen – eventuell auch in Kombination mit einem Aufenthalt an einer Sprachschule in Australien. Ein Visum brauchst du für Sprachreisen nach Neuseeland mit einer Dauer von bis zu drei Monaten nicht.



Was kostet ein Sprachaufenthalt in Neuseeland?

Der Flug macht wohl den größten Kostenfaktor auf deiner Sprachreise nach Neuseeland aus. Die Sprachkurse in Neuseeland sind im Allgemeinen günstiger als vergleichsweise in Australien.



Wann ist die beste Reisezeit für meinen Sprachkurs in Neuseeland?

Die Hauptreisezeit für Neuseeland liegt im dortigen Sommer, also in unserem Winterhalbjahr. Besonders im Zeitraum von Dezember bis März zieht es die meisten Reisenden in die Heimat der Kiwis.



Besondere Möglichkeiten bei einer Sprachreise nach Neuseeland

Neuseeland ist wie Australien ein beliebtes Ziel für Work&Travel-Touristen, die ein Stück von der Welt für einen längeren Zeitraum genauer kennenlernen möchten. Für viele liegt es nahe, eine Reise von mindestens einem halben Jahr zu planen und einen Teil der Zeit auch in Australien zu verbringen. Beide Länder ermöglichen dies durch gute Visum-Bestimmungen. Mit einem entsprechenden Work&Travel-Visum (Working holiday scheme visa) kannst du bis zu zwölf Monate in arbeiten, das Land bereisen und natürlich Englisch lernen. Im neuseeländischen Sommer findest du besonders gut Jobs in der Gastronomie und im Hotelgewerbe, aber auch in der Landwirtschaft werden in der Zeit viele Helfer gesucht.

Angebot für ein Linguland-Programm

Frag Markus
Markus hat 7 Sprachschulen in der ganzen Welt besucht
Sichere Bezahlung in deinem Land Sichere Bezahlung in deinem Land
15 Jahre Erfahrung mit 50.000 Kunden. 15 Jahre Erfahrung mit 50.000 Kunden.
Absicherung des Wechselkurses. Absicherung des Wechselkurses.
Endpreise ohne Überweisungsgebühren. Endpreise ohne Überweisungsgebühren.
Englisch (ändern)
Neuseeland (ändern)